Posts

Es werden Posts vom Februar, 2016 angezeigt.

Die Zeit des Niedergangs - oder "Das verkaufte Lachen"

Warnung: Was jetzt folgt ist ein bitterböser Beitrag, der bei einigen starke Emotionen auslösen kann. Jeder mag vorab entscheiden, ob er dem gewachsen ist. Für diese starken Reaktionen übernehme ich keine Verantwortung. Für meinen Zynismus und meine Ironie allerdings schon. Diese sind auf bestimmte, nicht namentlich genannte Einzelpersonen gerichtet. Von den folgenden Zeilen braucht sich daher nicht jeder persönlich angesprochen fühlen.

In der Welt des Buddhismus wird viel von der Zeit des Niedergangs gesprochen und davon, dass diese Zeit genau jetzt ist. Dies soll eine Zeit sein, in der das Interesse und Verständnis für die Lehre des Buddhas schwindet. Und viele Lehrer setzen diese Zeit insbesondere damit gleich, was hier, bei uns, im Westen passiert. Sie urteilen schnell, dass wir quasi hier diesen Niedergang in unserer Lebensweise abbilden. Und schnell subsumieren sich somit die Zuschreibungen auf uns.

Wenn wir uns nicht wie erwartet verhalten, sind das genau die Anzeichen des Ni…

Noch einmal: Spiritueller Snobismus

Hinweis: Erstveröffentlichung am 19.08.2013 (Auch heute noch sitzt jedes Wort an der richtigen Stelle)

Manchmal sehne ich mich nach den ganz normalen und einfachen Menschen. Die nicht Spiritualität und Glauben vor sich her tragen, wie eine Fahne. Die bereit sind, ihrer undogmatischen, natürlichen Menschlichkeit zu folgen und das gesunde Bedürfnis haben, das Gute, das ihnen widerfährt, an andere zurückzugeben.

Manchmal verursacht mir zuviel verbalisierte Spiritualität und geäußerter Glauben Übelkeit. Insbesondere dann, wenn die gewählten Worte den Eindruck vermitteln, dass die eigenen, spirituellen Überzeugungen die einzig seelig machenden wären. Und wenn sie zwischen den Zeilen behaupten, dass einzig durch Spiritualität und Glauben der Mensch erst gut werden kann.

Ich weiß nicht, ob es damit nur mir so geht, aber letztlich empfinde ich eine solche Haltung als neu erschaffene Täuschung, die das Herz in seiner ursprünglichen Reinheit und Wahrheit verhüllt. Wieder erzeugt diese…